Vermögensaufbau

Wichtig für den Aufbau Ihres Vermögens ist, dass Sie nichts dem Zufall überlassen. Sie sollten den Unterschied zwischen Spekulation und wissenschaftlicher Kapitalmarktforschung kennen und unterscheiden können. Das eine ist die subjektive Einschätzung eines „Managers“ zu den Kapitalmärkten der Zukunft, dass andere ist das klar definierte Investieren nach dem Assetklassen-Prinzip. Die Vermögensstruktur entscheidet zu 90 % über den Erfolg des langfristigen Ansparens von Kapital. Eine Grundregel besagt „nicht alle Eier in einen Korb zu legen“ also das investierte Vermögen optimal zu mischen und zu streuen. Dadurch mindern Sie das Risiko und steigern gleichzeitig die Rendite. Wie das optimale Mischungsverhältnis aussieht, hängt im Einzelfall von Ihrem Alter, Ihrer Risikobereitschaft, dem Sparziel und der Anlagedauer ab.Darüber hinaus ist auch eine effiziente Kostenstruktur wichtig. Denn Kosten reduzieren direkt die Rendite. Kostengünstige Depotplattformen, niedrige Verwaltungs- und Managementgebühren sowie ein klarer und transparenter Kostenausweis gibt Ihnen die Sicherheit Ihr Vermögen nachhaltig und kostenoptimiert zu mehren.Ihr Berater eröffnet Ihnen den Zugang zu renommierten Depotbanken genauso wie zu allen am deutschen Marktplatz zugelassenen und gehandelten Anlagen.

Kontaktieren Sie uns, wir helfen Ihnen gern.

Informationen


Investmentfonds und ETF’s (Exchange Traded Funds)

Vermögensverwaltung